Vorteile für Sportstättenbetreiber

 

Für die Betreiber von Sportstätten bestehen folgende Vorteile bei Auftragsvergabe an Auftragnehmer, die der Gütegemeinschaft Sportgeräte e.V. angehören:

  • Die Sportministerkonferenz der Länder in der Bundesrepublik Deutschland hat das Merkblatt "Hinweise zur Wartung von Sportgeräten" herausgegeben und darin empfohlen, mit Wartungsarbeiten solche Firmen zu beauftragen, die sich der Gütesicherung nach RAL-GZ 945 oder einer gleichwertigen Zertifizierung unterzogen haben.
  • Somit kann gegenüber den Unfall- und Haftpflichtversicherern die Gebrauchsfähigkeit der Sportanlagen risikolos vertreten werden.
  • Bereits bei der Auftragsvergabe werden dem Betreiber alle Anforderungen betrieblicher, qualitativer und organisatorischer Art, die der Auftragnehmer erfüllen soll, garantiert.
  • Es entfällt die umfangreiche Nachprüfung der ausgeführten Arbeiten, weil das Controllingsystem der Gütesicherung eine einwandfreie Arbeit gewährleistet, für die die ausführende Firma haftet.
  • Gewartete Sportgeräte haben eine längere Lebensdauer und die Zahl unbrauchbarer Geräte bleibt langfristig gering.

Detailliertere Angaben finden Sie im Musterleistungsverzeichnis, welches wir Ihnen gerne zukommen lassen.

 

Des Weiteren können Sie sich ein Ausschreibungsmuster herunterladen.